Fest der Kulturen 2019 - unser vielfältiges St.Gallen

Am Samstag 15. Juni 2019 verwandelt sich die  Innenstadt St.Gallen wieder in ein buntes "Fest der Kulturen". 58 Organisation, NGOs, Fachstellen Migranten- und Kulturvereine freuen sich auf Deinen Besuch. Sie setzen mit Musik, Tanz, Informationsständen sowie Streetfood und Spielen, ein Zeichen für die gesellschaftliche Vielfalt und gegen Ausgrenzung. In diesem Jahr mit vielen Attraktionen für Familien und Kinder, Modeschau und vier neuen Aktionsorten.

 

The World meets St.Gallen - Die ganze Welt in unserer Stadt!  

Migrantenvereine, gemeinnützige Organisationen und lokale Fachstellen laden am Samstag 15. Juni 2019 zum diesjährigen Interkulturellen Begegnungstag rund um das Waaghaus und die Marktgasse ein. Der Anlass setzt ein Zeichen für das friedliche Zusammenleben der Kulturen und die gesellschaftliche Vielfalt in der Stadt St.Gallen.

 

Dieses Jahr bietet der Interkulturelle Begegnungstag vier neue Aktionsorte. Für Familien mit Kindern gibt es die SPIELSTRASSE beim Bärenplatz. Am Aktionsort FLUCHT des UNHCR, des Jugendrotkreuzes und der Kirche in der City wird das Thema mit einer Living Library und Virtual-Reality-Brillen erfahrbar gemacht. Am Aktionsort PARTIZIPATION erfährt man mehr über die Weiterentwicklung der gesellschaftlichen Mitwirkung in der Stadt St.Gallen und es kann gleich vor Ort die aktuelle Onlineumfrage ausgefüllt werden. Am Aktionsort SAY NO TO RACISM wird mit einer Ballonaktion auf die entsprechenden Präventionsangebote in der Stadt hingewiesen.

 

Ein weiterer Höhepunkt wird um 16 Uhr die «World-Fashion Show» sein, wo Migrantinnen Mode aus Afrika, Asien und dem Orient präsentieren. Erwähnt werden sollen auch der «Brätli-Platz» von Jungwacht-Blauring und das Kinderprogramm mit den Riesenseifenblasen der Villa YoYo sowie die mehrsprachigen Märchenstunden der Stadtbibliothek im Länderpavillon.

 

Die über 58 beteiligten Organisationen verwandeln die Innenstadt mit Musik und Tanz in ein Fest der Kulturen. Neben der Bühne machen lokale Vereine, Migrantenorganisationen, Fachstellen und NGOs mit Markt- und Informationsständen auf ihre gemeinnützigen Angebote aufmerksam. Die Street-Food-Zone mit Picknickplatz ermöglicht gemütliche Begegnungen und bietet kulinarische Verführungen aus aller Welt an. Das vollständige Programm ist auf www.begegnungstag.ch zu finden.

 

Organisiert wird die Veranstaltung vom Verein Begegnungstag, der Integrationsstelle der Stadt St.Gallen und dem Schweizerischen Roten Kreuz Kanton St.Gallen .

Das definitive Festivalprogramm mit einem Standortplan findest Du hier.

Standortplan
Standortplan

... mach mit

St.Gallen ist kulturell vielfältig und bunt, das zeigen die  vielen Vereine, NG0's, Quartier-und Migrantenorganisationen. Sie alle können sich am Begegnungstag einem breiten Publikum zeigen, neue Kontakte knüpfen und ein Zeichen für das friedliche Zusammenleben setzen. Meldet Euch an und empfehlen Sie die Veranstaltung weiter (z.B. über Facebook).