Finanzierung

Der Begegnungstag finanziert sich weitgehend über die ehrenamtliche Tätigkeit und Beiträge ihrer Gönnermitglieder. Weitere wichtige Finanzierungsbeiträge erfolgen über den Integrationskredit der Stadt St.Gallen, die Kulturförderung des Kanton St.Gallen, Caritas St.Gallen und Sponsorenbeiträge. Der Zugang zu allen Angeboten ist kostenlos. Ein Teil des Erlöses aus dem Kulinarium wird der Defizitdeckung zugeführt. 

unsere Gönner und Medienpartner 2015


... mach mit

St.Gallen ist kulturell vielfältig und bunt, das zeigen die  vielen Vereine, NG0's, Quartier-und Migrantenorganisationen. Sie alle können sich am Begegnungstag einem breiten Publikum zeigen, neue Kontakte knüpfen und ein Zeichen für das friedliche Zusammenleben setzen. Meldet Euch an und empfehlen Sie die Veranstaltung weiter (z.B. über Facebook).