Aktionsorte: Details zum Programm findest Du mit einem Klick auf das Programmbild.



kurzfristige Änderungen vorbehalten:

 

provisorische Teilnehmerliste  (2019)

  • Freunde Nigerias
  • Safran Catering
  • Harambee Afrika Verein SG
  • Brasilianisches Verein
  • Buddhistischer Việt Nam Verein
  • Kurdisches Gesellschaftszentrum
  • Palästina Gruppe Schan Keren
  • A.V.O.S
  • Indonesier von St. Gallen
  • Africa World
  • Tibetische Schule
  • Anlaufstelle gegen Mädchenbeschneidung Ostschweiz und Liechtenstein
  • Eritrea Brückenbauer
  • Somali Community Ostschweiz
  • Verein Syrien
  • Verband der Chinesische Verein
  • Chinesischer Verein Ostschweiz
  • Serbischer Tanz- und Kulturverein
  • Kambodschianische Gruppe
  • Omans & Sons Charity Association
  • Stapo St. Gallen, Abteilung Prävention
  • App MyFive / dasnetz.ch
  • Aida - Die Schule für fremdsprachige Frauen
  • Kirche in der City
  • Kinder Jugend Familie Stadt St.Gallen
  • Verein openHouse
  • CaBi Antirassismus Treffpunkt
  • Ninos en Xela
  • Lemuel Swiss
  • Barika-Foundation
  • GSTF Sektion Ostschweiz
  • Verein Mali-Suisse
  • Verein "Frieden und Bildung für die Nuba" (Sudan)
  • Verein Nihhina - Verein für transkulturelle Freundschaften 
  • Stattkloster
  • Fapla St.Gallen
  • Jugendrotkreuz Kanton St. Gallen
  • HEKS Geschäftsstelle Ostschweiz
  • Villa YoYo
  • Alevitisches Kulturzentrum Ostschweiz
  • Stiftung Zeitvorsorge
  • Gesundheit Info Beratung
  • Frauenzentrale St. Gallen
  • Beratungsstelle für Familien
  • Amnesty International St. Gallen
  • Terre des Hommes Freiwilligengruppe SG
  • Caritas St.Gallen - Appenzell
  • Arge Integration Ostschweiz
  • Kinder- und Jugendhilfe St. Gallen
  • Solidaritaetshaus St. Gallen
  • Suchtfachstelle St. Gallen
  • Regionalsleitung Jubla Sg
  •  


Standortplan und Festivalgelände
Standortplan und Festivalgelände


... mach mit

St.Gallen ist kulturell vielfältig und bunt, das zeigen die  vielen Vereine, NG0's, Quartier-und Migrantenorganisationen. Sie alle können sich am Begegnungstag einem breiten Publikum zeigen, neue Kontakte knüpfen und ein Zeichen für das friedliche Zusammenleben setzen. Meldet Euch an und empfehlen Sie die Veranstaltung weiter (z.B. über Facebook).